Öffnungszeiten: jeden Samstag und Sonntag 14-18 Uhr für alle Besucher (Sondertermine siehe Kalender),
für Gruppen nach Vereinbarung auch außerhalb dieser Zeiten (z.B. für Geburtstage, Firmenveranstaltungen etc.)

Eintritt:
Erwachsene - 12 €
Kinder - 6 €
Familienkarte* - 20 €
* inkl. 2 Elternteile u. 1 Kind oder 1 Elternteil u. 2 Kinder; zusätzl. Kind: 5 €; zusätzl. Elternteil: 8 €
Flippermuseum Schwerin
Friesenstr. 29
19053 Schwerin

Anfahrt mit öffentlichen Verkehrsmitteln:
Straßenbahn 2, Richtung Lankow Siedlung, Haltestation Friesensportplatz.

Unser Standort

Besucherinfo

Das war 2007: Start des Flippermuseum Schwerin e.V.

Am Jahresende ist es Zeit für einen kleinen Rückblick und für Dank an Alle, die uns unterstützt haben. Für das Flippermuseum Schwerin war 2007 ein sehr dynamisches Jahr, wir haben viel erlebt und bewegt.

Es war ein mühsames Jahr:

  • Wir sind drei (!) Mal umgezogen und haben Tonnen von Gerät geschleppt und bewegt. Einige Mitglieder sollen sogar der Legende nach ein paar Wirbel und Bandscheiben dabei auf der Strecke gelassen haben (ich hatte da gestern ein paar kleine, weiße Stücke im Capersville-Cabinet gefunden...)
  • Wir haben uns ein halbes Jahr lang gequält und einen einzigen, herunter gekommenen Raum renoviert. Wir sind in Zentimeter dickem Staub gekrochen, Wände kamen uns entgegen und Deckenbeläge rieselten auf uns herab. Und das Allerschlimmste: Wir konnten in dieser Zeit nicht Flippern und keine Geräte restaurieren.


Es war ein dynamisches und erfolgreiches Jahr:

  • Wir haben unseren Verein gegründet und tatsächlich 7 Verrückte gefunden, die an die Idee glauben, eine Gemeinschaft und ein Flippermuseum in einem neuen Bundesland, in Schwerin aufzubauen.
  • Wir haben Sympathisanten, die uns immer wieder geholfen haben.
  • Wir haben großartige Räumlichkeiten mit Potential für unser Vereinsheim bekommen. Mit einer Außenrampe für den leichten Transport der schweren Geräte und mit Ausbaureserven für die nächsten Jahre.
  • Wir haben es geschafft, einen alten, dreckigen, heruntergekommenen Keller in einen attraktiven Playroom zu verwandeln!
  • Wir haben Ende 2007 zwanzig Geräte in unseren Räumlichkeiten stehen.

Bildervergleich alter und renovierter Raum

All das ist nur möglich gewesen dank der Unterstützung von vielen Helfern. Jeder hat mit seinen Möglichkeiten und Interessen zu dem Gesamterfolg beigetragen. Dabei gebührt ein besonderer Dank dem "Zentralen Gebäudemanagement" Schwerin, das uns den Keller vermietet und ohne den wir keinerlei Basis als Verein hätten.

Wir wünschen allen ein gesundes und erfolgreiches Jahr 2008 und freuen uns auf die weitere, gemeinsame Arbeit. 2008 wird es so richtig losgehen wird mit dem Flippermuseum Schwerin, nachdem 2007 die Grundlagen erfolgreich gelegt sind.


Viele Grüße,
Arne Hennes und Matthias Gomoll
Vorstand Flippermuseum Schwerin e.V.