Öffnungszeiten: jeden Samstag und Sonntag 14-18 Uhr für alle Besucher (Sondertermine siehe Kalender),
für Gruppen nach Vereinbarung auch außerhalb dieser Zeiten (z.B. für Geburtstage, Firmenveranstaltungen etc.)

Eintritt:
Erwachsene - 12 €
Kinder - 6 €
Familienkarte* - 20 €
* inkl. 2 Elternteile u. 1 Kind oder 1 Elternteil u. 2 Kinder; zusätzl. Kind: 5 €; zusätzl. Elternteil: 8 €
Flippermuseum Schwerin
Friesenstr. 29
19053 Schwerin

Anfahrt mit öffentlichen Verkehrsmitteln:
Straßenbahn 2, Richtung Lankow Siedlung, Haltestation Friesensportplatz.

Unser Standort

Besucherinfo

Besuch in der Flipperhalle Ulm

In Ulm betreiben Holger und Marko eine Flipperhalle und einen kleinen Shop. Jens und Arne vom Flippermuseum Schwerin besuchten den "PinballCenter" im tiefen Süden.




Nicht nur in Schwerin etablieren sich Flipper-Lokationen und bauen Sammler und Enthusiasten für die Öffentlichkeit Möglichkeiten auf, diese vergangene Freizeitkult zu erleben. In Süddeutschland passiert das gerade an verschiedenen Stellen. In Ulm besuchten wir Holger (oberes Bild rechts), einer der beiden Mitbegründer von "PinballCenter" in seiner Flipperhalle.




Im Eingangsbereich des "PinballCenter" laden eine Bar und Stehtische zum Feiern ein...



... und die ersten Geräte zum Flippern




In der Halle selber bieten ca. 30 Automaten verschiedenster Hersteller
eine gute Auswahl an Flippern.


Neben den Klassikern die nicht fehlen dürfen, gibt es auch ein paar seltene Geräte zu begutachten.
Drei EM Geräte stehen in einem sehr schönen Zustand zur Verfügung.

Ein, zwei Spielchen mussten natürlich sein...

... bevor wir für die Rückfahrt auch noch einige Geräte für Schwerin bei Minus-Temperaturen verladen haben. 
Wir freuen uns schon auf den Gegenbesuch im Sommer...