Öffnungszeiten: jeden Samstag und Sonntag 14-18 Uhr für alle Besucher (Sondertermine siehe Kalender),
für Gruppen nach Vereinbarung auch außerhalb dieser Zeiten (z.B. für Geburtstage, Firmenveranstaltungen etc.)

Eintritt:
Erwachsene - 10 €
Kinder - 6 €
Familienkarte* - 20 €
* inkl. 2 Elternteile u. 1 Kind oder 1 Elternteil u. 2 Kinder; zusätzl. Kind: 5 €; zusätzl. Elternteil: 8 €
Flippermuseum Schwerin
Friesenstr. 29
19053 Schwerin

Anfahrt mit öffentlichen Verkehrsmitteln:
Straßenbahn 2, Richtung Lankow Siedlung, Haltestation Friesensportplatz.

Unser Standort

Besucherinfo

Der Elch ist los!

Im Flimu ist jetzt auch noch ein Elch eingezogen: Rocky und Bullwinkle geben sich die Ehre.

 

"The Bullwinkle Show" war eine berühmte US-Zeichentrickserie in den 60ern, die aber nie in Deutschland in der Form ausgestrahlt wurde. Einige Charaktere daraus sind uns aber auch bekannt und liefen in anderen Zeichentrickserien in Deutschland (z.B. Mr. Peabody, der klügste Hund der Welt). "Die Abenteuer von Rocky & Bullwinkle" sind dann im Jahr 2000 noch mal als Filmkomödie ins Kino gekommen. 1993 brachte Data East diesen Flipper zur Serie heraus, der jetzt ganz neu in unserer Ausstellung steht und mit viel Spaß gespielt werden kann.

 

 

 Da ist einiges los auf dem Spielfeld: Viele Rampen und Gimmicks laden zum Spielen ein. Und in der Backbox gibt es sogar eine Animation: Bullwinkle zaubert aus dem Zylinder immer wieder andere Tiere. Der digitale, echte Stereo-Sound macht mit all den Geräuschen richtig Laune: Data East war damals führend im Bereich Flipper-Sound.

 

 

Das knallbunte Spielfeld strotzt nur so von Comic-Figuren aus der Serie.

 

 

 Bunte Drahtrampen leiten die Kugeln wieder zurück zu den Flipperfingern.

 

 

 

 Diese blonde Maid gilt es vor der rotierenden Kreissäge zu retten, in dem man mit einigen Schüssen die Droptargets darunter trifft.

 

 

Rocky and Bullwinkle steht bei uns im Fantasy-Raum bereit.