Öffnungszeiten: jeden Samstag und Sonntag 14-18 Uhr für alle Besucher (Sondertermine siehe Kalender),
für Gruppen nach Vereinbarung auch außerhalb dieser Zeiten (z.B. für Geburtstage, Firmenveranstaltungen etc.)

Eintritt:
Erwachsene - 10 €
Kinder - 6 €
Familienkarte* - 20 €
* inkl. 2 Elternteile u. 1 Kind oder 1 Elternteil u. 2 Kinder; zusätzl. Kind: 5 €; zusätzl. Elternteil: 8 €
Flippermuseum Schwerin
Friesenstr. 29
19053 Schwerin

Anfahrt mit öffentlichen Verkehrsmitteln:
Straßenbahn 2, Richtung Lankow Siedlung, Haltestation Friesensportplatz.

Unser Standort

Besucherinfo

Teuflisch schön

... ist unser Devil´s Dare von Gottlieb nach seiner Restauration geworden! Seit ein paar Tagen steht er spielbereit in der Aufstellung.

 

Es war schon ein erbärmlicher Zustand, in dem der Flipper "Devil´s Dare" von der amerikanischen Firma Gottlieb aus dem Jahr 1982 zum Flippermuseum kam - wie leider viele Geräte. Das Spielfeld lud nicht mehr wirklich zum Spielen ein und technisch funktionierte er sowieso nicht:

Selbst der Hauptdarsteller musste Federn lassen...

 

Aber Jannik, ein Freund des Vereins aus der Nähe von Frankfurt, ließ sich nicht abschrecken und restaurierte das Spielfeld in monatelanger Arbeit mit ruhiger Hand und einem Pinsel. Das Ergebnis ist großartig geworden:

 

 

 

Der Devil´s Dare ist einer der besten System 80er Geräte von Gottlieb, hat viele interessante Wege und Ziele, einen origenellen Sound und einen 3-fach Multiball. Doch leider hat jeder Flipper auch ein Gehäuse, das mindestens so viel in den Jahren leidet wie das Spielfeld. Denn in mehreren Jahrzehnten wird so ein Gerät zig-mal auf- und abgebaut, transportiert und beschädigt.

 

 Aber wir haben wieder Glück gehabt: Volkmar aus unserem Verein hat sich bereit erklärt, das Cabinet ebenfalls zu restaurieren - zu Hause in der Freizeit und über Monate hinweg.

 

 Das Ergebis kann sich mehr als sehen lassen! Und so steht ein fast neuer, auferstandener Devil´s Dare im Flippermuseum neben seinen anderen Gottlieb-Kumpels.